Auf dem Amazonas und Rio Negro – Unsere speziellen abenteuerlichen Flussreisen mit der „AYNARA“

Flussreisen mit der „AYNARA“

Unsere Flussreisen können zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden. Die Wasserstände des Rio Negro sind am höchsten Ende Juni, am niedrigsten Anfang Dezember. Es ist unmöglich zu sagen, welche Jahreszeit die beste ist, jeder Monat hat seine Besonderheiten. Die Unterschiede der Wasserstände betragen in Manaus bis zu 14 Metern, in Novo Airão an die 10 Meter. Wir passen unsere Routen und Programme immer an diese unterschiedlichen Gegebenheiten an. Es kann daher vorkommen, dass wegen Wasserstand oder Wetterumständen das Programm abgeändert werden muss. Der Charakter der Tour bleibt jedoch immer erhalten. Unsere Flussfahrten und Expeditionen starten bzw. enden in Novo Airão. Unsere Touren sind eine Mischung aus Fahrten mit dem Schiff, Exkursionen in den Regenwald zu Fuß, sowie Bootsfahrten mit unseren motorisierten Beibooten in Seitenflüsse und Flussarme. Bei entsprechendem Wasserstand erleben Sie spektakuläre Wasserfälle und Stromschnellen, an die Sie kein anderer Anbieter bringen wird. Unsere Ziele sind absolute Geheimtipps und es ist nahezu ausgeschlossen, dass Sie außer seltenen Begegnungen mit Einheimischen Fischern und Sammlern irgend einem anderen Menschen begegnen werden.

Amazonas Brög 7

Eine Auswahl unserer Flussfahrten und Fluss-Expeditionen

Kategorie I: Flussfahrten Rio Negro und Anavilhanas. Dschungel und Fluss hautnah. Unberührte Flusslandschaft. Wir entdecken die großartige Natur des RIO NEGRO mit seinen Flussdelphinen und der Vielfalt seiner Bewohner. Im Kanu paddeln Sie mit uns vom Schiff aus durch einsame Lagunen und Seitenarme.

Flussfahrt Novo Airao -Rio Sobrado -Velho Airao -Rio Apuaú-Novo Airao 12 Tage

Auf dieser Tour lernen Sie die ursprüngliche Flusslandschaft des unteren Rio Negro und einiger seiner Seitenflüsse kennen. Das von oben kaffeebraun erscheinende aber tief klare Wasser des Flusses ist berühmt wegen seiner Weichheit und Reinheit und hält außerdem die Moskitos fern. Die bei Niedrigwasser endlos erscheinenden leuchtend weißen Sandstrände suchen weltweit ihresgleichen. Der tropische Regenwald des Rio Negro ist besonders artenreich und unberührt.

Dauer: 12 Tage/11 Nächte Termine: Individuell auf Anfrage, auch exklusiver Charter möglich
Preise pro Person (ohne Gewähr):
EZ.-Kabine € 3.682,-
bei mehr als 3 Personen
DZ.-Kabine € 2.595
,- bei mehr als 3 Personen
Teilnehmer: Mindestens 2, maximal 8 Personen

Leistungen Unterkunft und Verpflegung: Unsere Angebote umfassen Unterkunft in geräumigen Schiffskabinen mit Vollverpflegung, Mineralwasser und Fruchtsäften. Ebenso alle Führungen zu Wasser und im Urwald (deutschsprachig). Alkoholische Getränke wie (kaltes!) Bier oder Caipirinha berechnen wir gesondert. Wenn Sie Wein möchten, geben Sie uns bitte vorher Bescheid. In unseren Kabinen bekommen Sie Bettwäsche (Bettbezug, Kopfkissen, Leintuch) und Handtuch.

Flussreisen mit der „AYNARA“

Flussfahrt Novo Airão – Nationalpark Anavilhanas – Rio Apuaú – Novo Airão 5 Tage

Fünf intensive und unvergessliche Tage warten auf Sie. Erleben Sie den Rio Negro mit seinen Flussdelphinen und Piranhas. Paddeln Sie im Kanu durch schmale Wasserläufe und einsame Lagunen.

Das kaffeebraune, klare Wasser des Flusses ist berühmt wegen seiner Weichheit und Reinheit und hält außerdem die Moskitos fern. Die leuchtend weißen Sandstrände suchen weltweit ihresgleichen. Der tropische Regenwald des Rio Negro ist besonders artenreich und unberührt.

Dauer: 5 Tage/4 Nächte Termine: Individuell auf Anfrage, auch exklusiver Charter möglich
Preise pro Person (ohne Gewähr):
EZ.-Kabine € 1.980 bei mehr als 3 Personen
Do.-Kabine € 1.360 bei mehr als 3 Personen
Teilnehmer: Min. 2, Max. 8 Personen

Kategorie II : Die Expedition

Unsere Flussexpeditionen am Rio Negro bilden das Kernstück unserer Angebote. Sie reisen mit der Sicherheit unserer erfahrenen Besatzung und unseren eigenen Führern, sowie einem Personal, das Ihnen in der Schiffsküche all die Köstlichkeiten zubereitet, die der Amazonas zu bieten hat.

An Bord finden Sie rustikalen Komfort und natürlich Duschen und Toiletten. Ein kaltes Bier oder eine Caipirinha mit Eis aus der Schiffs-Gefriertruhe darf selbstverständlich auch hier nicht fehlen. Und das alles inmitten einer grandiosen Natur – der Flusslandschaft des Rio Negro und der unberührten Regenwälder in ihrer ganzen Ursprünglichkeit.

Die sternenklaren Nächte an den endlosen weißen Sandstränden des Rio Negro, das Grillen von Fisch oder Fleisch am Lagerfeuer, das Baden im samtweichen, sauberen Wasser des Rio Negro, die Urwaldcamps in der Hängematte inmitten des tausendstimmigen Konzerts des Regenwaldes – all das lässt diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Wo sie schlafen, können sie selbst entscheiden. Entweder in einer der bequemen Schiffkabinen oder auf dem geräumigen Oberdeck in der Hängematte. So sind sie am Puls der Natur inmitten der tropischen Geräuschkulisse das Amazonas, wo sie an manchen Orten von den Brüllaffen oder vom Geschrei der Papageien und Aras geweckt werden.

Aktivitäten auf allen unseren Expeditionen: Kreuzfahrt, Kanufahrten mit Motorboot in natürliche Kanäle, malerische Lagunen und Seitenflüsse, Urwaldcamp in Hängematten, Baden, Angeln, Relaxen auf dem geräumigen Schiffsdeck und Wanderungen in den Dschungel.

Flussreisen mit der „AYNARA“

Expedition 1 Fluss- und Urwaldexpedition Novo Airão – Rio Sobrado – Rio Apuaú – Novo Airão 8 Tage

Auf dieser Reise mit Expeditionscharakter fahren Sie durch Flüsse und durchstreifen Wälder, so wie das nur wenige vor Ihnen erlebt haben. Der Rio Negro, einer der größten Zuflüsse des Amazonas, und wohl auch der schönste, zeichnet sich vor allem durch seine Unberührtheit aus. Dabei hält sein schwarzes Wasser die lästigen Moskitos fern. Der Rio Negro ist ein wahres Naturparadies, mit wenigen kleinen Siedlungen, und traumhaft schönen, kilometerlangen Sandstränden.

Die Reise beginnt mit der Fahrt durch die Anavilhanas, dem größten Süßwasserarchipel der Erde, vorbei an der kleinen Urwaldstadt Novo Airão, und entlang der immergrünen Wand des Regenwaldes. Bei dieser Unternehmung spüren Sie immer den Atem der Natur und dazu haben Sie geräumige Doppelkabinen mit Doppel- oder Einzelbett zur Verfügung. Viele unserer Gäste entdecken jedoch die Vorzüge der Hängematte. Vor allem, nachdem wir ihnen erst einmal gezeigt haben, wie man richtig darin liegt. Die Temperaturen sind auch nachts angenehm – und wer einmal die romantische Kulisse einer Amazonasnacht im Freien erlebt hat, möchte das genießen, so oft es nur geht!

An Bord haben Sie trotz des Expeditionscharakters der Reise einen Basiskomfort: Duschen Toiletten, Waschbecken. Aus der kleinen Küche zaubert unsere Bord-Köchin das beste, was der Amazonas zu bieten hat, wobei unser geräumiger Freezer auch Platz für Tiefgefrorenes bietet. 

Dauer 8 Tage/ 7 Nächte 3 Termin: Individuell auf Anfrage, auch exklusiver Charter möglich
Preise pro Person (ohne Gewähr):
EZ.-Kabine € 2.877,-
DZ.-Kabine € 1.933,-
Teilnehmer: Min. 2 Pers., Max. 8 Personen

Leistungen Unterkunft und Verpflegung: Unsere Angebote umfassen Unterkunft in geräumigen Schiffskabinen mit Vollverpflegung, Mineralwasser und Fruchtsäften. Ebenso alle Führungen zu Wasser und im Urwald (deutschsprachig). Alkoholische Getränke wie (kaltes!) Bier oder Caipirinha berechnen wir gesondert. Wenn Sie Wein möchten, geben Sie uns bitte vorher Bescheid. In unseren Kabinen bekommen Sie Bettwäsche (Bettbezug, Kopfkissen, Leintuch) und Handtuch.

Flussreisen mit der „AYNARA“

EXPEDITION 2 14 Tage Fluss- und Urwaldexpedition Novo Airão – Rio Negro – Rio Sobrado – Velho Airão – Rio Apuaú – Novo Airão

Hier geht es von Novo Airão mit dem Schiff 14 Tage noch tiefer ins Innere des Amazonasgebietes und seiner Geheimnisse. Wie auf der kleineren Tour haben Sie auch hier an Bord trotz des Expeditionscharakters der Reise den Basiskomfort mit: Duschen Toiletten, Waschbecken. Aus der kleinen Küche zaubert unsere Bord-Köchinnen das Beste, was der Amazonas zu bieten hat, wobei unsere beiden geräumigen Freezer auch Platz für Tiefgefrorenes bieten.

Dauer: 14 Tage/13 Nächte Termine: Individuell auf Anfrage, auch exklusiver Charter möglich
Preise pro Person (ohne Gewähr):
EZ-Kabine € 4.464,-
DZ-Kabine € 3.138,-
Teilnehmer: Min. 2 Pers., Max. 8 Personen

Leistungen Unterkunft und Verpflegung: Unsere Angebote umfassen Unterkunft in geräumigen Schiffskabinen mit Vollverpflegung, Mineralwasser und Fruchtsäften. Ebenso alle Führungen zu Wasser und im Urwald (deutschsprachig). Alkoholische Getränke wie (kaltes!) Bier oder Caipirinha berechnen wir gesondert. Wenn Sie Wein möchten, geben Sie uns bitte vorher Bescheid. In unseren Kabinen bekommen Sie Bettwäsche (Bettbezug, Kopfkissen, Leintuch) und Handtuch.

Amazonas Brög 4

Unsere Touren starten und enden in dem kleinen Urwaldort Novo Airão, direkt am Nationalpark Anavilhanas und dem Ufer des Rio Negro gelegen. Die schöne Fahrt von Manaus aus dorthin geht über 200 km und dauert ca. 2:30. So kommen Sie hin:

    Bus, Dauer 4 Std., Abfahrt ab Manaus 6:00,11:30 und 16:00, ab Novo Airão 5:30, 13:00 und 16:00 Uhr, Kosten Taxi Hotel – Busbahnhof ca. € 15, Busfahrt 35 Real (ca. € 14)

    PKW, Dauer 2,5 Std., zeitlich unabhängig, Kosten € 120 bis 3 Personen, € 150 bis 4 Personen ab Hotel Manaus bis Novo Airão bzw. zurück. Transfer Flughafen € 20 Aufpreis.

In Manaus bieten sich als Übernachtungsmöglichkeiten einige Hotels und speziell in Novo Airão einige hübsche Pousadas an, die wir Ihnen auf Anfrage gerne reservieren.

Amazona Brög

Ihr Kapitän: Wolfgang Brög

25 Jahre Südamerika und Amazonas haben diese Welt zu seiner zweiten Heimat werden lassen. Bei den Dreharbeiten zu seinen zahlreichen Filmen – sogar zu den besten Sendezeiten im deutschen Fernsehen hat Wolfgang Brög viele Monate auf den Flüssen und in den Wäldern Amazoniens zugebracht. Bei den Dreharbeiten zu der vierteiligen Reihe über Alexander von Humboldt „Vom Orinoko zu den Anden“ beispielsweise folgte er der Route des berühmten Forschers von Venezuela über Kolumbien und Ecuador bis Peru. Für seine fünfteilige Dokumentation „7000 Kilometer Mythos – der Amazonas“ folgte er dem Flusslauf des gesamten Amazonas von der Quelle in den Anden bis zur Mündung. Seit Jahren schon können Reisende von seiner Erfahrung und seinem Können, auch den „Wahnsinnsgeschichten des Amazonas“, die er zu erzählen weiß, profitieren.

Flussreisen mit der „AYNARA“

Ihr Schiff „AYNARA“

Anders als bei den großen Yachten, die meist luxuriös ausgestattete Kabinen und Suiten haben, sind die regionalen Amazonasschiffe wesentlich einfacher ausgestattet, passen aber optisch besser in die Landschaft des Amazonas. Unser Schiff AYNARA, im traditionellen Amazonas-Stil gebaut, bietet im Inneren jedoch wesentlich mehr Komfort, als der Blick von außen vermuten lässt. Bei unseren Reisen schlafen Sie in geräumigen Doppelkabinen im Doppel- oder Einzelbett. Viele unserer Gäste entdecken aber auch die Vorzüge der Hängematte. Vor allem, wenn wir ihnen erst einmal zeigen, wie man richtig darin liegt. Die Temperaturen sind auch nachts angenehm – und wer einmal die romantische Kulisse einer Amazonasnacht im Freien erlebt hat, möchte das genießen, so oft es nur geht!

Zur Zeit besteht unsere „Flotte“ aus dem Schiff AYNARA, das wir speziell für unsere Bedürfnisse und die unserer Gäste hergerichtet haben. Unsere Kabinen haben Türen nach beiden Seiten. Wenn es heiß ist, weht hier also immer eine kühle Brise. Das großzügige Oberdeck bietet reichlich Platz für Hängematte oder Schaukelstuhl. So können Sie entspannt die großartige immergrüne Kulisse des Regenwaldes genießen, während das Schiff den Fluss entlang tuckert.

Technische Daten zum Schiff

Länge 20 Meter, Breite 4,5 Meter
Motor Mercedes, Diesel 155 PS
Zwei Stockwerke, Küche, 2 Toiletten/Duschen, Kammer, grosszügiges Oberdeck
1 Kühlschrank, 1 Tiefkühltruhe
2 Kabinen mit leiser Klimaanlage und je 1 Doppelbett und einem Einzelbett. Also sowohl für Paare als auch zwei Einzelpersonen geeignet.
2 Kabinen mit Ventilator, eine mit großem Doppelbett, die andere wie oben beschrieben.
3 Kabinen haben Wasser/Waschbecken
Bar auf dem Oberdeck mit Groß-LCD-TV, DVD und Musikanlage
Hängemattenplätze für ca. 8 Personen

Stromversorgung: 2 Generatoren à 9,5 KWh, Spannung 117/220 Volt . Steckdosen in den Kabinen.
Ein Generator läuft immer zusammen mit dem Schiffsmotor, der andere wird von einem separaten flüsterleisen Dieselaggregat angetrieben. Es gibt also Strom immer während der Fahrtzeit sowie abends bzw. nach Bedarf und Wunsch unserer Gäste. Das Schiff ist zusätzlich mit moderner LED-Beleuchtung ausgestattet, so dass Sie ohne Bedenken auch das Batterielicht brennen lassen können, solange Sie möchten. Dazu gehören unsere
Aluminiumboote mit 15 oder 25 PS Außenbordmotoren.