Eine Stadt-Verführung der besonderen Art

Hotel Atlantis Copacabana Rooftop

5 Tage/ 4 Übernachtungen in der „Cidade Maravilhosa“, der „Wunderbaren Stadt“

Lassen Sie sich durch Rio führen, und erleben Sie sich selbst einmal anders durch das, was nur diese Stadt und die Cariocas, die lebensfreudigen Leute  von Rio, Ihnen geben können. Tauschen Sie sich mit dem Wunderbaren dieser Stadt aus und werden Sie selbst, wenigstens für 5 Tage, zu einem „halben Carioca“. Ihre Reise wird informativ, aber nicht weniger sinnlich sein – mit allen vier Elementen: einer warmen tropischen Brise, Wasser und Strand, dazu das sanfte, wärmende Feuer des brasilianischen Temperamentes von Rio de Janeiro!

Rio Promenade

Verlauf

1.Tag: Rio kulturell – Perspektiven altes und modernes Rio

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt. Die Fahrt geht Richtung Zentrum, zur Altstadt. Ihre Reiseführerin unternimmt per Spaziergang mit Ihnen eine Reise durch das kulturelle wie „architektonische“  Rio der alten und der neuen Zeit.
Danach geht es mit der alten Bahn, die noch vom Ende des 19. Jahrhunderts stammt, in das romantische Viertel „Santa Teresa“, wo auch das Mittagessen eingenommen wird.  Am Nachmittag genießen Sie  einen Kaffee im berühmten Café Colombo , einem 120 Jahre alten Feudalhaus. Danach hat Ihre Führerin noch ein paar Überraschungen für Sie auf einem letzten Spaziergang durch die Altstadt. Am frühen Abend werden Sie zu Ihrem Hotel an der Copacabana zurückgebracht.

Rio Wand

2. Tag: Schönste Aussichten – Urca und Zuckerhut

Am Nachmittag starten wir um 16 Uhr ab Hotel, Richtung Sugar Loaf- zunächst aber in das angrenzende Stadtviertel Urca mit den schönen Häuserfassaden. Dort muß man verweilen und bummeln, denn Urca ist eine Insel der Ruhe im chaotischen Getümmel von Rio. Es ist hier anders, hier geht das Leben noch einen gemütlichen Gang. Da ist auch Zeit, für ein paar historische Einblicke aus der Geschichte Brasiliens. Danach entschweben Sie auf den Zuckerhut, und dürfen einen der schönsten Orte der Welt von oben betrachten.

Für den Abend, beim Einsetzen der Dunkelheit, wenn Rios Lichter aufscheinen, hat Ihre Stadtführerin einen besonderen Vorschlag für das Abendessen – „Rodízio de Pizzas“. Lassen Sie sich überraschen!

3. Tag: Über das Wasser – zur Insel Paquéta. Nachts zum Tanzen oder Musik zu den Cariocas nach „Lapa“

Heute sehen Sie die Schönheit Rios und seiner malerischen Umgebung vom Meer aus. Dazu fahren wir mit dem Boot, mit Picknickkorb,  zur „Insel der Verliebten“, der ilha de Paquéta.  Wir unterqueren die Brücke Rio-Niterói, bis dann, wie aus dem Bilderbuch der Tropen die malerische Insel, -weiße Häuschen und Palmwedel- auftaucht. Das besondere dieser Insel: keine Autos, ein Eiland der Ruhe, romantischer Fluchtort der Cariocas, die Zeit steht tropisch still.

  • Start am Hotel um 9:00 Uhr – mit großem Picknick-Korb.
  • Picknick auf Paquéta.
  • Optional: Kutsche oder Fahrrad mieten.
  • Zurück mit der Fähre um 15:00 Uhr. Ungefähr um 17:30 zurück im Hotel.

Nachtprogramm (Optional): Wir bieten Ihnen eine Entführung zu den Musik- und Tanzbars  in das populäre, beliebte „Lapa“ an.  Hierhin schwärmen nachts die  Cariocas aus, um  Musik zu hören, zu Tanzen,  mit Freunden zusammen zu sein. Lapa ist mit seinen Bars, den bares da badalação, in der Nähe des „ Rio Scenarium“ zur Zeit ein absoluter Hit.

4. Tag: Der Urwald vor der Tür – Im Stadt-Nationalpark Tijuca

Der Tijúca-Wald, der „Stadtwald Rios“, gehört zu den ausgewiesenen Welt-Nationalparks. Nach Ihrem heute etwas späteren Frühstück werden Sie um 10 Uhr morgens zur Tour „Floresta da Tijuca“ abgeholt, und hinauf geht es zuerst zum herrlichen Ausblick der „Vista Chineza“ – einem der wenigen Aussichtspunkte, von dem aus man den Zuckerhut und Corcovado  zusammen sehen kann. Weiter geht es mit dem Wagen durch den herrlichen Tropenwald des Tijuca bis zum Alto da Boa Vista, dem Ausgangspunkt der Wanderwege zum Nationalpark. Zu Fuss zum Wasserfall „Cascatinha“, von wo aus die Wanderpfade in alle Richtungen des Berg-Dschungels verlaufen. Von dort fahren wir weiter, jetzt hinauf zum Corcovado, dem „Christus über der Stadt“. Wir beschließen diese schöne Tour in einer ausgezeichneten  Churrascaria, um wieder zu Kräften zu kommen. Um 15:00 Uhr sind Sie zurück in Ihrem Hotel. Der Rest Ihres Tages heißt: Follow your dream!

5. Tag: Abschiedszenen in Ipanema

Zum Abschied werden Sie mit Ihrer Führerin langsam an den Stränden entlangfahren – mit Aussteigen natürlich. Von der „Aussicht des 7. Himmels“ (vista do 7. ceu) geht es hinunter an den Strand, an dem das berühmte Lied von dem „Schönen Mädchen von Ipanema“ entstand, um dort, und in den Straßen der Stadt nach den Höhepunkten der Reise noch einen Hauch des romantischen Ipanema mitzunehmen, Plätze zu entdecken, die man nie vergessen wird. Ab Mittag Möglichkeit Checkout vom Hotel, Transfer zum Flughafen oder zu Ihrem nächsten Reiseziel.

Hotel Atlantis Copacabana Salao

Preise (Standard-Doppelzimmer)

1 – 2 Personen: 590,- Euro p.P.
3 – 4 Personen: 569,- Euro p.P.
5 – 6 Personen: 545,- Euro p.P.
Einzelzimmer Zuschlag: 140,- Euro
Kinder bis 12 Jahre: 356,- Euro p.P.

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück DZ Standard, Hotel Atlantis Copacabana***
  • 3 half-day-Führungen
  • 2 full-day-Führung in deutsch
  • Sämtliche Transfers und Eintritte wie im Programm beschrieben
  • 1 Abendessen
  • 2 Mittagessen
  • 1 Picknick
  • 1 Kaffee mit Gebäck im Café Colombo
  • Zubuchbar: Tranfers vom/zum Flughafen